Startseite


Unsere Genossenschaft
Wohnungsbestand
Aktuelles
Service
Weitere Infos
Kontakt
Impressum



Kirner Wappen

Unsere Genossenschaft


Wir sind eine (zugegeben kleine) von rund 2.000 Wohnungsbaugenossenschaften, die insgesamt über zwei Millionen Wohnungen und etwa drei Millionen Mitglieder vertreten.

Seit über 100 Jahren setzen Genossenschaften erfolgreich auf die Grundprinzipien:

Selbsthilfe, Selbstverwaltung und Selbstverantwortung.

Wir sind Selbsthilfegemeinschaften, deren zentraler Zweck die Förderung der eigenen Mitglieder ist. Dadurch heben wir uns erheblich von anderen Organisationsformen ab und bieten besonders für das Wohnen attraktive Vorteile. Mitglieder finden hier nicht nur preiswerten Wohnraum, sondern auch Gemeinschaft, Mitbestimmung und Sicherheit. Mitglied kann grundsätzlich jeder werden, in dem er nach Satzung zwei Geschäftsanteile à 160,- € zur Begründung der Mitgliedschaft erwirbt und ggf. weitere Anteile als Beitrag zum Eigenkapital unserer Genossenschaft zeichnet.
Wir können damit auf Dauer unseren Mitgliedern hohe Wohn- und Lebensqualität bieten und Sie sind gleichzeitig auch Miteigentümer.

Sicheres Wohnen:

Ein entscheidender Vorteil: Grundsätzlich sind Sie als Genossenschaftsmitglied vor Kündigungen der Wohnung geschützt. Beim Einzug erwerben Sie ein Dauernutzungsrecht, das Ihnen eine fast eigentumsähnliche Sicherheit gibt.

Auf der anderen Seite sind Sie jedoch so flexibel wie ein Mieter: Sie alleine entscheiden, ob Sie innerhalb unserer Genossenschaft eine andere Wohnung möchten, in einer anderen Stadt wieder in einer Genossenschaft wohnen oder ganz aus der Gemeinschaft ausscheiden wollen. Nach einer Kündigungsfrist erhalten Sie Ihr eingezahltes Geschäftsguthaben zurück.
Wir bieten Sicherheit wie beim Wohneigentum und Flexibilität wie bei der Miete!

Hohe Qualität zu fairen Preisen:

Genossenschaftliches Wohnen ist sicher, weil es weitgehend vor Verkäufen schützt! Im Gegensatz zu Wohnungsunternehmen anderer Rechtsformen sind Wohnungen bei Genossenschaften keine Spekulations- oder Renditeobjekte. Außer einer attraktiven Dividende (zwischen 2 und 4 % in den letzten 75 Jahren) werden alle Erträge wieder in den Bestand investiert und der Wohnraum für zukünftige Generationen nachhaltig modernisiert und bezahlbar erhalten. Durch Eigenleistung und unsere Verhandlungsposition im Genossenschaftsverbund erreichen wir realistische Nutzungsgebühren und erträgliche Nebenkosten. Wir bieten auf Dauer attraktive Wohnungsbestände!

Aktive Mitgestaltung:

Ihre Stimme zählt: Bei wichtigen Entscheidungen der Genossenschaft dürfen Sie mitreden. Mindestens einmal im Jahr gibt es eine Generalversammlung.

Das Wohnen und Zusammenleben bei Genossenschaften erfolgt nach demokratischen Prinzipien. Jedes Mitglied hat in der Generalversammlung eine Stimme – unabhängig von den erworbenen Genossenschaftsanteilen. Das Für- und Miteinander macht eine Genossenschaft stark. Deshalb können Sie sich auch in unsere Genossenschaft einbringen und etwa bei der Hilfe für Senioren oder Kinder mitwirken, kleinere Tätigkeiten übernehmen oder frische Ideen liefern. Jedem ist es überlassen, ob und wieweit er sich in der Genossenschaft einsetzen will.
Bei uns dürfen und sollen Sie mitentscheiden!

Fachkundiges Personal:

Genossenschaften sind für Sie da: Als Mitglied sind Sie zwar auch Miteigentümer, müssen sich aber trotzdem nicht um alles kümmern.

Fachkundige und erreichbare Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite – etwa wenn eine Reparatur fällig ist, wenn sich Ihre Lebenssituation geändert hat, wenn Sie umziehen müssen, wenn Sie eine Abrechnung nicht verstehen – Genossenschaften bieten Ihnen optimale Beratung und Betreuung – sei es im persönlichen Gespräch, per Telefon oder per e-mail. Auch an Wochenenden und bei Notfällen ist ein Notdienst erreichbar.
Wir stehen für guten Service!

Vielfältige Serviceangebote:

Ihre Wünsche und Bedürfnisse stehen für uns im Mittelpunkt: Passend zu unseren Mitgliedern bieten wir Beratungen an und vermitteln wir Dienstleistungen, um Ihnen das Leben zu erleichtern.

Damit wird das Wohnen in unserer Genossenschaft noch attraktiver – insbesondere auch für ältere Menschen. Wir beraten Sie, wie Ihre Wohnung mit kleinen Hilfsmitteln ausgestattet wird, damit Sie Ihr Tagwerk besser bewältigen können. Wir geben Umzugshilfen und kennen alle Dienstleister, die kompetent Hilfen anbieten bei Pflegebedürftigkeit, Betreuung oder anderen Alltagshilfen.
Wohnen für ein langes, angenehmes Leben!

Stabile Nachbarschaften:

Bei Genossenschaften zählt die Gemeinschaft: Denn wir versuchen, in unserer Gemeinde für gute und stabile Nachbarschaften zu sorgen.

Wir unterstützen deshalb Initiativen, Vereine und auch engagierte Mitglieder, die dazu beitragen, das Miteinander unter unserem Dach zu fördern und zu stärken. Sprechen Sie uns an – wir sind für alle Vorschläge zu haben.
Wir fördern das Miteinander!

Attraktives Wohnumfeld:

Auch das ist uns wichtig: Ob Familien, Singles oder Senioren – wir versuchen dafür zu sorgen, dass sich jeder in unserem Wohnumfeld wohl fühlt. Günstige Lage, gute Verkehrsanbindung, Einkaufsmöglichkeiten, Kultureinrichtungen, Sport und Freizeit – unsere Gemeinden sind überschaubar und bieten (meist sogar fußläufig!) für Jeden etwas.
Wir achten auf günstige Infrastruktur!

Regionale Verbundenheit:

Noch ein besonderes Merkmal: Wir sind eng mit unserer Region und unseren Mitgliedern verbunden. Schon aufgrund unserer Rechtsform sind wir nur dort tätig, wo unsere Mitglieder leben. Unsere Aufträge für Reparaturen und Investitionen bleiben bei bewährten Handwerksbetrieben vor Ort. Wir kennen unser Umfeld und sind mit der Region verwurzelt. Wir pflegen daher die enge Zusammenarbeit mit den Stadtverwaltungen und setzen uns für Stadtentwicklung, Stadtumbau und Quartiersmanagement zusammen mit den bestehenden örtlichen Einrichtungen und Vereinen ein.
Wir übernehmen Verantwortung für unsere Mitglieder und die Region!

Wohnen bei Genossenschaften – Ein Geschäftsmodell mit Zukunft

design: kreative-medien.de